Westerwald - 14.10.2008

Hachenburger Schlosskonzerte.Die Zwillingsschwestern Keti und Boyana Stoyanova überzeugten durch Harmonie und Technik.

… ist tatsächlich ein ebenso feinfühliges wie zutiefst ehrliches Konzert. Die Gäste des Hachenburger Kulturkreises belohnten die Zwillingsschwestern mit viel Applaus.
Keti und Boyana Stoyanova sind der Beweis, dass es sich lohnt, Augen und Ohren nach klassischer Gitarrenmusik offen zu halten.
Mit scheinbar tänzerischer Leichtigkeit modellierten sie die Spannungsbögen. Virtuos und voller Farben, zugleich sehr klar und exakt, hauchten sie der starken Transkription Leben ein.
Eingebettet ist ihre Musik in ein charmantes Gesamtkunstwerk. In Silbern durchwirkten Abendkleidern, mit eindrucksvoller Mimik und einer Portion Humor präsentierten die Schwerstern die Stationen ihrer musikalischen Reise.

Comments