Peiner Allgemeine Zeitung - 25.02.2008

Und wieder einer von diesen Hummerschen Glücksgriffen ins musikalische Schatzkästchen!

Das Publikum erlebte in ausverkauftem Haus ein Konzert voller Melancholie, strahlender Vitalität und umwerfendem Charme.

Und das hat man selten: Dieses eindringliche klangliche Aha-Erlebnis von den ersten Takten an, man duscht förmlich unter einem Schwall warm schillernder Notentropfen. Dabei entsteht ein Klangbild von zarter Nonchalance, südländischer Leichtigkeit und ein sanftes Übergleiten in immer stimmige Rollenwechsel.

Комментарии